HIER LIEGT ETWAS IN DER LUFT
UND ES IST KEIN CO2

Wir tragen zur Verbesserung des Klimas bei
Der Klimawandel erfordert gemeinsame Anstrengungen auf der ganzen Welt, wobei wir von 2007 bis 2020 den CO2 -Ausstoß unserer Produktion um 53% reduziert haben. Für uns reicht es nicht aus, CO2 -neutral zu sein. Bis 2030 wollen wir CO2 positiv sein.

Erneuerbare Energien für nachhaltige Teppiche
Erneuerbare Energien sind ein wichtiges Mittel zur Eindämmung der Erderwärmung, weshalb wir jedes Jahr viel Geld in Offshore-Windparks investieren und dafür sorgen, dass noch mehr Windkraftanlagen errichtet werden. Seit 2018 wird unser Stromverbrauch in den Fabriken zu 100% mit erneuerbaren Energien gedeckt. Das reduziert unseren Fußabdruck beim Klima beträchtlich. Aber das Wichtigste ist, dass wir die globale Agenda für eine nachhaltige Zukunft unterstützen. 
 

Die besten Energiequellen sind unerschöpflich

 

Biogas bringt uns den Rest des Weges
Nachhaltige Teppiche müssen natürlich mit nachhaltigem Brennstoff hergestellt werden. Deshalb arbeiten wir daran, Biogas schrittweise in unseren gesamten Produktionsapparat zu integrieren. Die ersten Schritte wurden mit 25 % Biogas unternommen, und bereits 2025 rechnen wir mit bis zu 100 %. 

Klimapartnerschaft mit der dänischen Regierung
2019 hat sich die dänische Regierung das Ziel gesetzt, Dänemarks CO2-Emissionen um 70 % zu senken. Dieses ehrgeizige Ziel erfordert eine enge Zusammenarbeit mit den großen Emissionsverursachern. Aufgrund unserer langjährigen Klimaschutzengagements wurde CEO John Vestergaard zum Vizepräsidenten der Klimapartnerschaft für Produktionsunternehmen gewählt, die die Regierung bei der Erreichung des Ziels berät. Wir sind stolz, dass wir auf diese Weise dazu beitragen können, die Klimaherausforderungen auf nationaler Ebene zu lösen. 

DIE NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE
Folgen Sie dem grünen Faden
Durch unsere Tätigkeiten zieht sich ein grüner Faden. Seinen Anfang nimmt er bereits im Jahr 1938. Er setzt sich fort bis in die Zukunft, die nahe und die ferne. Er schafft eine Verbindung zwischen allen Geschichten
Trends & News, ja bitte