Kreisprozesse in der Produktion

Abwärme als Fernwärmequelle
Um alle unsere Kunden schnell beliefern zu können, läuft in der Produktion ein Teil unserer Maschinen rund um die Uhr. Das erfordert viel Energie, erzeugt aber gleichzeitig auch viel Energie in Form von Wärme. Diese Wärme geben wir über das kommunale Fernwärmesystem an 250 bis 300 Haushalte weiter.

Reinigung und Wiederverwendung von Wasser
Viele Teppiche werden mit rohweißen Garnen geboren, auf die in unserer großen Färbeanlage dann ein schönes Design aufgetragen wird. Hierbei werden aus 40.000 Düsen entweder wenige oder viele verschiedene Farben in die Garne injiziert. Beim Wechsel der Farbskala wird die Anlage von Farbrückständen gereinigt, wofür viel Wasser benötigt wird. Folglich haben wir unsere eigene Methode für die Reinigung und Wiederverwendung des Wassers entwickelt und können so jährlich 40-70% des Wassers aus der Färbeanlage erneut nutzen. 

Stetige Farbzirkulierung 
Unser Teppichdesign besitzt die schönsten Farbkombinationen und bietet großen Detailreichtum, Farbverlaufseffekt und Schärfe. Die Farben werden über ein kompliziertes Färbesystem mit 40.000 Düsen in die Teppiche injiziert und im System ständig zurückgeführt, damit die Düsen nicht verstopfen. Durch dieses Verfahren lassen sich außerdem ca. 88% der Farben und 30% des Verdickers immer wieder verwenden.
 

Folgen Sie dem grünen Faden
DIE NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE
Folgen Sie dem grünen Faden
Durch unsere Tätigkeiten zieht sich ein grüner Faden. Seinen Anfang nimmt er bereits im Jahr 1938. Er setzt sich fort bis in die Zukunft, die nahe und die ferne. Er schafft eine Verbindung zwischen allen Geschichten
Trends & News, ja bitte