Ethik als Geschäftsparameter

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Hohe ethische Standards mit der UNO als Wegweiser

Wir legen die Messlatte hoch – auch wenn es um verantwortungsvolles Wirtschaften geht. Auf der Grundlage der UNO-Leitprinzipien stellen wir hohe Anforderungen an uns selbst, weil wir auf diese Weise mehr erreichen. Wir sind 2010 dem UN Global Compact beigetreten, weil wir unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen und von unseren Lieferanten verlangen wir, dass sie ebenfalls verantwortungsvoll handeln. Deshalb haben wir auch die Weltziele der UNO direkt in unserer Geschäftsstrategie verankert.

Mehr über die Nachhaltigkeitsziele der UN in unserer Strategie

UN-Richtlinien

Human Rights

Die Achtung vor den Menschen steht an erster Stelle

Als Unternehmen tragen wir eine große Verantwortung, die Menschenrechte der Mitarbeiter zu achten. Wir wollen aber auch sicher sein, dass unsere Lieferanten respektvoll mit ihren Mitarbeitern umgehen. Aus diesem Grund haben wir die UNO-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (UN Guiding Principles on Business and Human Rights) auch für unsere Lieferanten festgeschrieben. Zu den an sie gestellten Anforderungen gehören unter anderem: gleicher Lohn, Arbeitszeitregelungen und freie Wahl der Gewerkschaft, aber auch das Verbot von Diskriminierung, Kinderarbeit und Zwangsarbeit.

Lesen Sie mehr über unseren Einsatz für Menschenrechte in unserer Erklärung zur Bekämpfung von Sklaverei und Menschenhandel.
Anti-slavery and Human Trafficking statement

Gute Arbeits-
bedingungen

Gute Arbeit wird erst durch gute Arbeitsbedingungen möglich. Deshalb legen wir großen Wert auf Sicherheit, Wohlbefinden und Raum für Vielfalt in unserem Unternehmen. Es gibt viele freiwillige Angebote für Mitarbeiter, die zur Stärkung ihrer Gesundheit beitragen, zum Beispiel im Bereich Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, die Möglichkeit von Pausengymnastik, Physiotherapie und Gesundheitsschutz. Wir legen auch Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Möglichkeit haben, ein ganzes Arbeitsleben bei uns zu verbringen – jedes Jahr können wir viele 25-, 30- und 40-jährige Firmenjubiläen feiern.

Wir helfen Menschen mit besonderen Bedingungen
Wir haben eine einzigartige Produktionslinie für Mitarbeiter mit körperlichen oder geistigen Funktionsbeeinträchtigungen. Die Beschäftigungsbedingungen sind für jeden einzelnen dieser Mitarbeiter individuell an die jeweilige Situation angepasst. Die Mitarbeiter werden über ein Angebot für einen geschützten Arbeitsplatz und vom kommunalen Jobcenter vermittelt. Durch einfache Aufgaben sorgen die Mitarbeiter für die Wiederverwendbarkeit großer Mengen von Restgarnen und gebrauchten Pappspulen, die vormals verbrannt wurden. Das ist gut für die Umwelt und trägt gleichzeitig dazu bei, die Fähigkeiten, die Lebensqualität und die Zukunftsaussichten der Mitarbeiter zu verbessern. 

Whistleblower-Systen sorgt für Sicherheit
Selbst in einem Unternehmen mit den allerbesten Absichten können Fehler geschehen. Für einen solchen Fall ist es wichtig, ein System zu haben, mit dem sich möglicher Schaden abwenden lässt. Aus diesem Grund haben wir ein anonymes Whistleblower-System eingerichtet, das jeder, der mit Ege Carpets in Verbindung steht, nutzen kann. Wenn Sie Unregelmäßigkeiten, Rechtswidrigkeiten oder Menschenrechtsverletzungen erleben, zögern Sie nicht, dies zu melden. 

Trends & News, ja bitte